Kommunikation & Motivation

„Service & Beratung, Produktqualität und Präzision wie Pünktlichkeit“ – all das sind Schlagwörter, die Ihre Erfolgschancen im Kundenkontakt steigern. Wie man diese Worte jedoch mit Leben füllt, vorlebt und dann mit seinen Belegschaften umsetzt, dazu fehlt im betrieblichen Alltag häufiger de richtige Schlüssel – der „Kniff“, der bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Produktivitätsschübe und Verständnis frei setzt, kaufmännisches Denken, Austausch und Kommunikation schärft.

Wir zeigen Ihnen, wie aus einem „Mehr“ an Information und Transparenz in Prozessen und Zielen ein „Mehr“ an Motivation und „Identifikation“ wird und welche Wege es gibt, auch und gerade durch kreative Potenziale Ihrer Belegschaft Strategien zur Zukunftssicherung schneller, interaktiver und teamorientierter zu formulieren und direkt miteinander umzusetzen.

Wir beleuchten zugleich die Probleme in der täglichen Durchführung bzw. Nachhaltigkeit auf lange Sicht gesehen. Dazu gehören leistungsbasierte Zusatz-Vergütungsmodelle genau so wie der richtige Einsatz von Ziel- und Personalgesprächen, Verantwortungskreise für (hausinterne) Projekte oder (extern moderierte) Strategie-Tage, in denen Ihre Belegschaft ihre Verantwortung füreinander erarbeitet, dass jede Unternehmenszukunft maßgeblich aus jedem Einzelnen heraus und seinen Potenzialen und Ideen, aber auch aus seinem Mitdenken und Mitverstehen heraus gestaltet und mitbestimmt wird.

Kurz: Das richtige Maß an Kommunikation und Motivation hilft, das Unternehmen als System von Zahnrädern zu begreifen, die in einem optimalen Prozess so ineinander greifen, dass ein kontinuierlich funktionierender Unternehmens-„Organismus“  entsteht, der nachhaltig optimal Ihre Geschicke steuert.